2020 ist das GÄRTNEREI-Jahr!

Die Alte Gärtnerei als Außenstelle unseres Hortes ist etwas ganz Besonderes.

Für alle Kinder, die dort Zeit verbringen – aber auch für das Team des Hortes, das mit viel Mühe dafür sorgt, dass das Gelände als Teil einer Kindertageseinrichtung sicher betrieben werden kann.
In diesem Jahr wird sich das Team des Hortes deshalb ganz besonders mit dieser Außenstelle auseinandersetzen, mit dem Ziel, die Arbeit dort noch besser gestalten zu können.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn in Ergebnis des Jahres sich neue Möglichkeiten entwickeln, die den Kindern im Alltag zu Verfügung stehen. Deshalb beginnen wir dieses Gärtnereijahr auch mit einer Umfrage für alle Hortkinder. Wir sind gespannt, was für sie die Gärtnerei bedeutet und was sie sich für dieses Gelände noch alles vorstellen mögen.